Theaterweiber
Auf den Spuren von Auguste Fickert
Auf den Spuren von Auguste Fickert

Theatraler Spaziergang

Spazieren Sie auf den Spuren von Auguste Fickert von Döbling nach Währing.

Auguste Fickert (1856-1910), engagierte Lehrerin und streitbare Kämpferin für das Frauenwahlrecht. Sie gründete unter anderem nicht nur den „Allgemeinen Frauenverein“ (zusammen mit Rosa Mayreder und Marie Lang), sondern ist auch Initiatorin der Zeitschrift „Dokumente der Frauen“, die keine Koch- oder Schönheitsrezepte veröffentlicht, sondern soziale Missstände (Kinderarbeit, prekäre Arbeitsverhältnisse etc.) aufzeigt. In ihrem letzten Lebensjahr lässt sie in der Peter-Jordan-Strasse 34 den „Heimhof“ errichten, der alleinstehenden, berufstätigen Frauen eine leistbare Unterkunft bieten sollte. Es war das erste „Einküchenhaus“ in Wien.

Der Spaziergang führt von der Fickertgasse zur Philippovichgasse. Prof. Eugen Philippovich war einer von mehreren Unterstützern von Auguste Fickert, der dazu beitrug, dass ihre Anliegen in der Öffentlichkeit Gehör fanden bzw. als Gesetzesanträge in den Reichsrat eingebracht werden konnten.

Der Bezug zu heute, ist jedenfalls gegeben, denn viele der Problemfelder von damals wie gleicher Lohn für gleiche Arbeit, leistbares Wohnen, prekäre Arbeitsverhältnisse von damals sind auch heute noch aktuell.

  • Durchgeführt im historisierenden Kostüm als Auguste Fickert
  • Mit Kopfhörer-System, um einen sicheren Abstand zwischen den TeilnehmerInnen zu gewährleisten.
  • Susanna Oberforcher, hat langjährige Erfahrung im Schauspielbereich und ist staatlich geprüfte Fremdenführerin „Austria Guide“.

Weiterer Verlauf:  Cottageviertel, Hainzingergasse, Türkenschanzpark (Denkmal von Auguste Fickert). Ende: Meierei im Türkenschanzpark

In Kooperation mit dem Verein Theaterweiber

Alle Termine: 11., 12. und 13. Juni

Foto: Wolfgang Pecka

Reservierung notwendig!

E-Mail Adresse der Ansprechperson: info@geschichtespaziert.at
Telefonnummer der Ansprechperson: 0699 119 21 278

Eintritt frei!

E-Mail: info@geschichtespaziert.at

Datum

13. Juni 2021
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

16:00 bis 17:30

Ort

Treffpunkt: Vor dem Klosehof
Werkmanngasse 2, 1190

U6, Nussdorferstrasse, BIm 38 und 37, Döblinger Gürtel