SHIZZLE - Kunst- und Kulturverein
Chess Fever
Chess Fever

Stummfilmvertonung. Ein Special-Schachmittwoch im Kulturcafé Max

ab 16 Uhr: Freies Schach
ab 20 Uhr: Stummfilmvertonung / Live Musik von Heidi Fial & Tobias Pöcksteiner zu folgenden Filmen:

Chess Fever (N. Shipikovsky 1925): “Schachfieber” ist eine sowjetische Filmkomödie, in dem einige Schachmeister der damaligen Zeit – wie Carlos Torre Repetto, Rudolf Spielmann, Frank Marshall, Richard Réti, Ernst Grünfeld, Frederick Yates, Solomon Gotthilf und Alexander Iljin-Schenewski – als Statisten vorkommen. Die Aufnahmen der Spieler an ihren Schachbrettern sind während des Moskauer Turniers von 1925 entstanden. Der damalige Weltmeister José Raúl Capablanca spielt sich selbst in einer Nebenrolle.

La Coquille et le Clergyman (Germaine Dulac 1927): “Die Muschel und der Kleriker” ist ein skurriler und provokanter Avantgarde Stummfilm der Pionier-Regisseurin Germain Dulac. Er gilt als ein Vorreiter surrealistischen Films und als Inspiration für Dali’s und Bunuel’s spätere Werke.

Foto: Heidi Fial / Standbild aus Chess Fever

Reservierung notwendig!

E-Mail Adresse der Ansprechperson: anmeldung@shizzle-kultur.at
Telefonnummer der Ansprechperson: 069919037339

Eintritt frei!

E-Mail: info@shizzle-kultur.at

Datum

24. Februar 2021
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

16:00 bis 22:00

Ort

Kulturcafé Max
Mariengasse 1, 1170

43, 9, 2