Dichter Meile
Dichter Meile

Aufauf zur DichterMeile.

Zum 26.Mal heißt es am Donnerstag, dem 21. Oktober, wieder LITERATUR MARSCH rund um die Porzellangasse.

Wie jedes Jahr lädt Friedrich Hahn zur traditionellen Alsergrunder dichte(r) meile. Auf drei Stationen werden heuer Autoren des laurin-Verlages ihre aktuellen Titel präsentieren.

Am Beginn der Meile liest Tanja Witzmann um 18h im ALLIANZ-Kundenzentrum (Ecke Porzellangasse/Fürstengasse) aus Ulrike Kotzinas Roman „Sieben Tage“.

Um 19h ist Friedrich Hahn dann in der Keramikwerkstatt MADEBYYOU (Liechtensteinstr./Ecke Fürstengasse) zu Gast. Er präsentiert seinen im Frühjahr 2021 erschienenen Roman „Das Debüt“. Dritte Station (Beginn 20h) ist das Schauspielhaus (Porzellangasse 19): Stefan Abermann liest Kurzgeschichten aus dem Band „Changes“.

Der Eintritt zu allen 3 Stationen ist natürlich wie immer frei.

Es gelten die 3-G-Regeln.

 

Eintritt frei!

Datum

26. Oktober 2021
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

18:00 bis 22:00

Ort

ALLIANZ-Kundenzentrum, MADEBYYOU, Schauspielhaus
Porzellangasse , 1090

Barrierefrei