Chor Ars Vivendi
Einfach tierisch
Einfach tierisch

Was singt man im Festsaal einer Veterinäruni?  Natürlich heiter Tierisches! Da gackert,  bellt und miaut es, da wird der “Dackel in Grinzing” ausgeführt und die “Cucaracha” besungen – ein “einfach tierisches” Vergnügen!

Überdies wird ein Teil des Konzerts von unseren slowenischen Chorfreunden “ŠENTVIŠKI ZVON” aus Laibach gestaltet. Ende Mai des Vorjahres war dieser Chor im Zuge unserer Chorreise nach Slowenien ein hervorragender Gastgeber. Er wird Gospels und Spirituals, aber auch traditionelle Musik des Landes darbringen!

Preis: Freie Spende

E-Mail: arsvivendi@a1.net

Datum

27. April 2019
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

17:00 bis 18:30

Ort

Festsaal der Veterinärmedizinischen Universität Wien
Veterinärplatz 1, 1210

Barrierfrei

U1 oderr U6, Linie 26 (bis Josef-Baumann-Gasse)