Wiener Volksliedwerk
Inola's Salon: City Songs und Volkslieder aus Georgien

Mit David Shugliashvili (Gesang und 7-saitige Gitarre), Ia Shugliashvili (Gesang), Nana Mzhavanadze, Tamar Tolordava  (Gesang, 7-saitige Gitarre, Panduri) und Teimuraz Maisashvili (Keyboard)

Der griechische Geschichtsschreiber Strabon beschrieb die Georgier als ein »singendes Volk«. Mehr als 2000 Jahre später gilt die außergewöhnliche vokale Polyphonie Georgiens als Weltkulturerbe. An dieses Erbe knüpfte in den 1970er Jahren die legendäre Tifliser Liedermacherin Inola Gurgulia an. Inola prägte mit ihren melancholischen, aber doch lebensbejahenden und starken city songs eine ganze Generation junger Georgier.

Reservierung notwendig!

E-Mail Adresse der Ansprechperson: office@wvlw.at
Telefonnummer der Ansprechperson: 01 416 23 66

Preis:
Normalpreis: 16,50€
Mitglieder wvlw: 14,50€
Schüler, Studierende: 11€

E-Mail: office@wvlw.at

Datum

21. September 2018
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:30 bis 22:00

Ort

Bockkeller
Gallitzinstraße 1, 1160