Wiener Volksliedwerk
Klassik trifft Volksmusik

Was wäre die Klassik ohne ihre Wurzeln in der Volksmusik?

Die Euro Symphony SFK unter der Leitung von Ernest Hoetzl bittet an diesem Abend eine Auslese der besten VolksmusikantInnen im Spiegelsaal des Bockkellers aufs Podium: Michael Uhr (Steirische Harmonika), Barbara Weber (Hackbrett), Gernot Weber (Steirische Harmonika), Heidi Kniely (Diatonisches Hackbrett), Klaus Kniely (Steirische Harmonika), Kerstin Pichler (Kontrabass), Barbara Laister-Ebner (Zither), Sepp Pichler (Dudelsack) und Anna Barbara Wagner (Drehleier).

Auf dem Programm stehen Konzerte für Hackbrett, Steirische Harmonika und Zither zeitgenössischer Komponisten sowie Leopold Mozarts mitreißende „Bauernhochzeit“.

Reservierung notwendig!

E-Mail Adresse der Ansprechperson: office@wvlw.at
Telefonnummer der Ansprechperson: 01 416 23 66

Preis:
Normalpreis: 18€
Mitglieder wvlw: 15€
SchülerInnen, Studierende: 11€

E-Mail: office@wvlw.at

Datum

21. März 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:00 bis 21:30

Ort

Wiener Volksliedwerk - Bockkeller
Gallitzinstraße 1, 1160