SHIFT
Lisa Großkopf & Soukaina Joual: Intimate Body Machine | 01. Mai bis 31. August
Lisa Großkopf & Soukaina Joual: Intimate Body Machine |  01. Mai bis 31. August

Interaktive Installation und performativer Spaziergang
Intervention im Rahmen des Shift Projekts Banal Complexities تعقيدات  عادية⁩ von philomena+

In ihrer künstlerischen Intervention erkunden die Künstlerinnen Lisa Großkopf und Soukaina Joual die Grenzen von öffentlichem und privatem Raum. Anhand der im zweiten Bezirk positionierten Körperwaagen, bringen sie Themen von Körperlichkeit, dem Fleischlichen, und den damit verbundenen Werten zur Sprache. Diskurse, um die Geschichte und Bedeutung des Abwiegens werden ebenso aufgeworfen wie Körperideale, Fat-Shaming und Skinny-Shaming.

Dauer: 01. Mai bis 31. August (ganztägig)

Eintritt frei!

E-Mail: info@philomena.plus

Datum

01. August 2021
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

00:01 bis 23:59

Ort

Praterstern U-Bahnausgang Heinestraße, verschiedene Personenwaagen im im 2. Bezirk
Heinestraße , 1020

Praterstern