Kulturverein SABA
Mord in Ottakring
Mord in Ottakring

Eine heitere Krimi-Lesung u.a. mit Erika Deutinger und Stephan Paryla

In der „Volksbühne Ottakring“ wurde eine Studentin brutal erdolcht. Als Ermittler fungieren Erika Deutinger (Mundl-Tochter) und Stephan Paryla (Ex-Polizist vom Kaisermühlen-Blues).

Erz-Komiker Kurt Hexmann schlüpft in verschiedene Rollen. Der Autor Helmut Korherr kommentiert das Geschehen. Das Publikum kann mitspielen – drei Personen, die den Täter entlarven, bekommen einen Buch-Preis!

Veranstaltungsdauer (mit Pause & Preisverleihung): ca. 2 Stunden

Eintritt frei!

E-Mail: korherr@utanet.at

Datum

04. Juni 2019
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

15:00 bis 17:00

Ort

Seniorenheim Haus Liebhartstal
Ottakringer Straße 264, 1160

Barrierfrei

Straßenbahn-Linie 46