Kultur.Vor.Ort
Musikmarkt
Musikmarkt

Musik auf Wiener Märkten – Bereits seit 2009 werden Wiener Marktplätze im Mai temporären Bühnen und zum Schauplatz der unendlichen musikalischen Vielfalt, die in unserer Hauptstadt aufeinander trifft. Im Vordergrund steht das ausschließlich akustische Musikerlebnis direkt am Marktplatz – für manche der auftretenden Bands völlig untypisch ohne jegliche Technik – und die gemeinsame Begegnung und unmittelbare Interaktion aller Teilnehmenden im öffentlichen Raum.

Musikmarkt 2020 – Die Goldenen 20er – Jahre

Basis.Kultur.Wien / Kultur.Vor.Ort sieht, wie einst der große Gatsby, das „Grüne Licht“ und lädt die MarktbesucherInnen ein, ihr Tanzbein zu schwingen. Erstmalig werden zusätzliche Musikmarkthighlights auch über das ganze Jahr verteilt zu erleben sein.
In Kooperation mit der MA 59 und den Kulturschaffenden Wiens sorgt Basis.Kultur.Wien für Musik und ausgelassene Stimmung.

Das Marktamt unterstützt den Musikmarkt heuer bereits zum 12. Mal auf den Märkten.

Legen Sie das Korsett des Alltags ab, holen Sie Ihre Federboa und die Schiebermütze aus dem Kleiderschrank und üben Sie den Charleston!

EINTRITT FREI!

Weitere Termine

Samstag, 22.8.
10., Viktor Adler Markt
10 bis 11.30 Uhr
Doro, Pete and Jules
12 bis 13.30 Uhr
The Legendary Burgundy Street Jazzband

Samstag, 29.8.
13., Altgasse, Bauernmarkt
10 bis 11.30 Uhr
Trio Freundschaftsspiel

Eintritt frei!

Datum

08. August 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

10:00 bis 14:00

Ort


15., Schwendermarkt , 1150

Barrierfrei