space and place
Slow Motion Zones
Slow Motion Zones

Die Blumen-Wohnstraße ist Ausgangsort für eine perfomative Bewegung zur Wiederentdeckung der Langsamkeit. Die Teilnehmer*innen werden von speziellen Soundtracks auf ihrer ZeitlupenReise durch mehrere Wohnstraßen begleitet. Sie treten dabei mit anderen Langsam-Reisenden  in Kontakt.
Die Straßenkunstaktion „Slow Motion Zones“ ist eine Einladung zu einer Bewegungszone der Zeitlupe.

Eintritt frei!

Datum

18. September 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

17:00 bis 19:00

Ort

Blumen-Wohnstraße Langmaisgasse
Langmaisgasse , 1150