WIR SIND WIEN.FESTIVAL
The Scream of the Oracle Fountain
The Scream of the Oracle Fountain

In der Antike verkündeten Seherinnen Botschaften, die das
Leben einzelner Menschen und ganzer Staaten beeinflussten.
Welche Mitteilungen würden Pythia, Sibylle und Kassandra
wohl heute auf der Zunge brennen?
In ihrer Performance ruft die salon emmer Tanzcommunity
PIONIERINNEN einen Pop-Up-Brunnen ins Leben, in dem
getanzt, gesprudelt und getobt wird: ein feucht-fröhliches
Orakel, das lautstark und lustvoll Vorzeichen, Weissagungen
und Antworten von sich gibt.
Bei der Orakelwerkstatt zum Mitmachen können vorab
Fragen, eigene Visionen und persönliche Prophezeihungen
entworfen, formuliert und geteilt werden. Mit ein bisschen
Glück ist eine Botschaft dabei, die Ihr Leben verändert!

www.salonemmer.at

Orakelwerkstatt zum Mitmachen 17 Uhr

Uraufführung Tanzperformance 19 Uhr

 

Bitte rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn eintreffen und längere Check-In Zeiten wegen Test- und Registrierungspflicht erwarten. Wir behalten uns vor, bei Vorstellungsbeginn nicht in Anspruch genommene Reservierungen an andere Interessenten weiterzugeben. Wechsel der zugewiesenen Plätze ist ausnahmslos nicht möglich!

Bitte hier Ticket reservieren: https://ntry.at/thescreamoforaclefountain

Eintritt frei!

Datum

10. Juni 2021
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

17:00 bis 21:00

Ort

Favoritenstraße 1, Wien, Österreich
Favoritenstraße (Platz bei Favoritenstraße 1/Gegenüber Hauptbahnhof Süd) 1, 1100

Barrierfrei

Ersatztermin bei Schlechtwetter: Freitag, 11. Juni, 19 Uhr, Orakelwerkstatt 17 Uhr, selber Ort
U1 Hauptbahnhof