SHIFT
Versteck 6: Playbackdolls bei Materialnomaden/Urbanize Festival
Versteck 6: Playbackdolls bei Materialnomaden/Urbanize Festival

Nach dem poetisch-musikalischen Aufmarsch durchs Stuwerviertel, dem 1. Wiener Trampolinkonzert u.a. ist das 6. Versteck auch so ein besonderer Ort mit besonderen Menschen: Die Kegelhalle im Kempelenpark, Zentrale der Materialnomaden.

Der Kempelenpark, der ehemalige Siemens-Campus, ist eines der größten Zwischennutzungsareale Wiens für Bildungseinrichtungen sowie ökologische und soziale Pionierprojekte. Eines davon sind die Materialnomaden: Ein Kollektiv aus ExpertInnen aus Architektur, Stadtplanung, Baudurchführung, Kunst, Design uvm., das Altmaterialien vor der Verschrottung bewahrt und weiteren Nutzungen zuführt – re:use und re:build.
Eingeladen von den Materialnomaden wird am 13.Okt. nun ein Konzert der Playbackdolls auf einer zur Bühne umfunktionierenden Pop-up Cube veranstaltet und zwar während das Urbanize-Festivals dort zu Gast ist!

Perfect Match! Kommt und das zahlreich..

Eintritt frei!

E-Mail: shift@basiskultur.at

Datum

13. Oktober 2019
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

17:00 bis 20:00

Ort

Kegelhalle am Kempelenpark, Wien, Österreich
Kempelengasse 1, 1100

Zentrale der Materialnomaden
U1 Reumannplatz - Straßenbahn 6/ 11 bis Absberggasse