Musikverein Symphonia
Von Wien in die Welt

Der Musikverein Symphonia bringt eine Auswahl von Komponisten, die bekannte Melodien in die Welt getragen haben. Johann Strauss mit “Der Zigeunerbaron”, Franz Lehar mit “Der Graf von Luxemburg” und Emmerich Kálmán mit “Die Csárdásfürstin”. Sie und viele andere haben Wien in der Welt bekannt gemacht. Gespielt werden die beliebtesten Melodien aus diesen Operetten.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.musikverein-symphonia.at.

Preis:
Eintrittskarte: 15€

E-Mail: friedrich.schandl@aon.at

Datum

24. Juni 2021
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:30 bis 22:00

Ort

2. Zentralberufsschulgebäude
Hütteldorfer Straße 7-17, 1150

Barrierfrei

U6, 5, 6, 9, 18, 52, 58, 12A