Kultur.Vor.Ort
Vortrag & Diskussion: Frauenrechtsgeschichte in Österreich

Im Anschluss an die Veranstaltung Das Mordsweib vom Hunglbrunn und die Frauenrechte

Vortrag und Diskussion mit Drin. Karin Sedlak, Maga. Susita Fink, Heidelinde Gratzl, Eva Billisich und Walter Kukla

Themen:
* Frauenrechtsgeschichte in Österreich
* Informationen zur Hintergrundrecherche zum Stück

Eine Kooperation von theaterfink, Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus und Basis.Kultur.Wien im Rahmen der Initiative KULTUR.VOR.ORT

Reservierung notwendig!
Name der Ansprechperson: www.theaterfink.at



Eintritt frei!

Datum

01. September 2018
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:45 bis 21:00

Ort

Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus
Rosinasgasse 4, 1150