Profil

Mocatheca

Die vier Klarinettistinnen gründeten 2006 das Ensemble Mocatheca während ihrer Studienzeit an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Im Jänner 2013 veröffentlichte Mocatheca ihr Debütalbum „Wege“, im März 2020 erschien ihr zweites Album „Augenblicke“, auf welchem die Musikerinnen ihre Eigenkompositionen verwirklicht haben und die Werke junger österreichischer KomponistInnen präsentieren. 2016 wurde Mocatheca mit dem Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich in der Sparte Musik ausgezeichnet.

Das Ensemble widmet sich mit ihrem interaktiven Musiktheater auch der Musikvermittlung für Kinder und hat dafür zwei eigens konzipierte Programme entworfen.

Adresse
Inzersdorfer Straße 116/60
1100 Wien

Webseite: https://www.mocatheca.at

Projekte

Konzert im Muth mit Matthias Schorn, Konzert im Wiener Konzerthaus, Kinderkonzerte im Wiener Musikverein mit Agathes Wunderkoffer, Musikmarkt Wien mit Basis.kultur, Kinderkonzerte an diversen Wiener Schulen, Konzert im Bezirksmuseum Josefstadt, Eigenveranstaltungen im Café Schmidhansl und Mi Barrio

Zur Übersicht der Kulturprofile »