Profil

sirene Operntheater

Das sirene Operntheater entstand 1998 in Wien aus der Zusammenarbeit von Kristine Tornquist und Jury Everhartz als Podium für neues Musiktheater. Bis 2021 wurden in 35 Projektreihen in Wien 73 neue Musiktheaterwerke uraufgeführt. 2017 erhielt sirene den Österreichischen Musiktheaterpreis für diese Produktion als Beste Off-Theater-Produktion Österreichs. Im Herbst 2020 hob das sirene Operntheater in Wien-Liesing eine Reihe von sieben neuen Kammeropern unter der Überschrift DIE VERBESSERUNG DER WELT aus der Taufe. Die letzte Oper dieser Reihe konnte nicht mehr auf der Bühne gezeigt werden, deswegen produzierte sirene mit der VERWECHSLUNG erstmalig einen Film im Kinoformat.

Adresse
Währinger Strasse 15/02/09
1090 Wien

Webseite: https://www.sirene.at/

Projekte

Informationen folgen

Kooperationspartner

MA 7

Presse

https://www.sirene.at/presse/

Zur Übersicht der Kulturprofile »