Profil

Yellow Buoy / Jan Jakubal

Yellow Buoy ist eine Tanz Theater Company, die 2015 von dem österreichisch tschechischen Choroegraphen Jan Jakubal gegründet wurde. Yellow Buoy konzentriert sich auf die Kombination von Gedichten aus physischem Theater, zeitgenössischem Tanz, Puppenspiel und audiovisuellen Elementen, um Performances für ein breites Publikum ohne Alters- oder Sprachbeschränkung zu schaffen. Yellow Buoy produzierte auch verschiedene Kurzfilme und Videos und hat seinen Sitz in Wien, Österreich.

Adresse
Seegasse 28/5/18
1090 Wien

Webseite: https://www.yellowbuoy.com

Projekte

"Lost Mythologies"
Die Yellow Buoy Company erforscht in ihrer neuen Show "Lost Mythologies" Elemente mythologischer Charaktere im Zusammenhang mit totalitären Regimen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den strukturellen Elementen des Mythos und dem mythischen Gehalt in den Prozessen der künstlichen Konstruktion einer neuen Gesellschaft.

Kooperationspartner

13. Bezirk (Hietzing)

Presse

https://www.tanzschrift.at/buehne/kritisch-gesehen/1240-jan-jakubal-und-andere-moebel-kultursommer?highlight=WyJqYWt1YmFsIl0=
https://www.tanzschrift.at/buehne/kritisch-gesehen/978-jan-jakubal-hanuman-addiction-cycle-off-theater?highlight=WyJqYWt1YmFsIl0=
http://www.tanz.at/index.php/kritiken/kritiken-2019/2143-jan-jakubal-hanuman-addiction-cycle

Zur Übersicht der Kulturprofile »