Profil

Yellow Buoy / Jan Jakubal

Yellow Buoy ist eine Tanz Theater Company, die 2015 von dem österreichisch tschechischen Choroegraphen Jan Jakubal gegründet wurde. Yellow Buoy konzentriert sich auf die Kombination von Gedichten aus physischem Theater, zeitgenössischem Tanz, Puppenspiel und audiovisuellen Elementen, um Performances für ein breites Publikum ohne Alters- oder Sprachbeschränkung zu schaffen. Yellow Buoy produzierte auch verschiedene Kurzfilme und Videos und hat seinen Sitz in Wien, Österreich.

Adresse
Seegasse 28/5/18
1090 Wien

Webseite: https://www.yellowbuoy.com

Projekte

Entschlüsselte Codes unvorhergesehener Konsequenzen und früherer Mythologien (Immersive Praktiken in peripheren Räumen oder Grätzel der Stadt Wien) Schwerpunkt / Ziel: Kultur und gemeinsame Identität, Sensibilisierung für das gemeinsame Erbe, einschließlich Geschichte und zeitgenössischer Kunst, Kombinierte Kunst, Ortsspezifisches, Immersives Theater. Wir wollen dazu beitragen, das aktuelle und historische kulturelle Leben ausgewählter Grätzel in Wien wiederzubeleben, wobei wir uns auf verlassene oder degradierte Stätten von historischer Bedeutung oder kulturellem Erbe konzentrieren. Die Orte, die wir wählen, haben den Status eines staatlich geschützten Denkmals oder eine kulturell bedeutsame Referenz.

Kooperationspartner

13. Bezirk (Hietzing)

Presse

https://www.tanzschrift.at/buehne/kritisch-gesehen/1240-jan-jakubal-und-andere-moebel-kultursommer?highlight=WyJqYWt1YmFsIl0=
https://www.tanzschrift.at/buehne/kritisch-gesehen/978-jan-jakubal-hanuman-addiction-cycle-off-theater?highlight=WyJqYWt1YmFsIl0=
http://www.tanz.at/index.php/kritiken/kritiken-2019/2143-jan-jakubal-hanuman-addiction-cycle

Zur Übersicht der Kulturprofile »