Profil

KIW - Kultur Integrieren in Wien

Der Kulturverein Kultur Integrieren in Wien, kurz KIW, hat seinen Sitz in Wien Margareten im Lokal des Mieterbeirates Reumannhof und will mit kulturellen Veranstaltungen die Kunst und Kultur in die Wohnhausanlagen der Stadt Wien bringen. Der Verein bringt die KIW Kultur - Rundschau, die Zeitung des Vereins, heraus. Diese erscheint viermal im Jahr und berichtet über alle Veranstaltungen die im Reumannhof statt finden. Das Kultur - Café wird seit 2019 viermal im Jahr durchgeführt. KIW dokumentiert alle Veranstaltungen auf Video die weiters auf YouTube hochgeladen werden. Auf unserer Homepage www.kulturintegriereninwien.at kommen Sie zu Facebook und YouTube wo es weitere Infos gibt.

Adresse
Brandmayergasse 39/2/35
1050 Wien

Webseite: https://www.kulturintegriereninwien.at/

Projekte

KIW baut seit einigen Jahren den Sperrmüll- Christbaum im Ehrenhof des Reumannhofes auf. Mit diesem "Baum" zeigt er die Problematik der illegalen Entsorgung des Sperrmüll auf. In Kooperation mit den wohnpartner wien hat der Verein zwei Kunstflaniermeilen durchgeführt und seit 2019 hat er mit der Durchführung der KIW Kultur -Cafe´s begonnen. Bei diesen Cafés werden Künstler aller Sparten mittels Video, und wenn es die Lage zulässt auch mit einer Vernissage, präsentiert . Da diese Veranstaltungen drei Monate dauern werden in diesem Zeitraum Lesungen, Konzerte und andere Veranstaltungen durchgeführt. Zurzeit wird das Kultur - Café virtuell durchgeführt.

Kooperationspartner

Wiener Wohnen; Wohnpartner Wien; Bezirk Margareten; GH Elisabeth ,1050 Wien; Sonia Siblik von Lichtraum1, 1010 Wien; ART23, 1230 Wien; Künstlerkaleidoskop, 1160 Wien; Verein Sonores, 1170 Wien; Josef Brodträger, 1050 Wien;

Presse

https://www.kulturintegriereninwien.at/presse/
https://www.kulturintegriereninwien.at/videos/

Zur Übersicht der Kulturprofile »